Roter Hahn
   

Aktuelles

25 Jahre Roter Hahn Hamburg e.V.

Anlässlich des 25 jährigen Bestehens der Begegnungsstätte „Roter Hahn“ fand am
13. Oktober 2016 eine Ehrung in den Räumlichkeiten des Vereins im Dachgeschoss der Feuer- und Rettungswache Berliner Tor statt.

Geladen waren zahlreiche Gäste aus den Bereichen der Feuerwehrleitung, ehemaliger Errichter, Freiwilliger Feuerwehr, Vereine der Feuerwehr und Freunde und Verbündete des Roten Hahns.

Die Begegnungsstätte ist vor mehr als 25 Jahren mit Spendengeldern und ehrenamtlichen Handwerkern der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr errichtet worden. Entstanden sind ein für Festlichkeiten privater und dienstlicher Anlässe zu nutzender Festsaal für ca. 100 Personen und 6 Gästezimmer mit 11 Übernachtungsmöglichkeiten.

Über die Jahre fand die Begegnungsstätte in der Belegschaft der  Feuerwehr Hamburg und darüber hinaus auf nationaler und vereinzelt internationaler Ebene großen Zuspruch.

Auf der Feier wurde das 25- jährige Bestehen des Roten Hahns mit Ansprachen und Bildern gewürdigt. Unter den zum größten Teil pensionierten Kollegen entstanden viele emotionale Momente.

Wir laden Sie ein, anhand der Bilder sich einen Überblick der Veranstaltung zu verschaffen und würden uns freuen, Sie zukünftig als Gast im „Roten Hahn“ begrüßen zu dürfen.

Weitere Bilder der Feierlichkeiten können Sie hier betrachten


In der Vergangenheit ist es Ihnen sicher nicht entgangen, dass es vermehrt zu Verzögerungen der Betreuung Ihrer Buchungen und Anfragen kam. Durch die zunehmende Verdichtung der Aufgaben innerhalb der Feuerwehr, kann eine personelle Unterstützung nicht mehr gewährt werden.

Wir haben uns entschlossen, Frau Pia Schnackenberg ab dem 01. Juli 2016 mit dieser Aufgabe zu betrauen. Wir freuen uns sehr, Frau Schnackenberg für unser Team gewonnen zu haben und sind uns sicher, dass die Außenwirkung des Roten Hahn sich für Sie wieder verbindlich und verlässlich darstellt.

Bedauerlicherweise ist die personelle Umstellung mit einem erhöhten Kostenaufwand für den Verein verbunden, den wir auf den Mietpreis umlegen müssen. Demzufolge wird ab dem

1. Juli 2016 der Mietpreis pro Nacht für ein Gästezimmer

18,00€ / Person

betragen.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie in Kürze wieder als Gast im Roten Hahn begrüßen zu können.

 


Durch Dacharbeiten kann es zur Zeit in unserer Einrichtung am Tage zu einer Lärmbelastung kommen. Wir bitten dieses zu entschuldigen.

 

 
Web Counter